Rubikon in der Mitte der Kindheit – begriffsgeschichtliche, anthroposophische und entwicklungspsychologische Aspekte eines biografischen Einschnittes

11.30 Uhr | Ringvorlesung mit Juniorprof. Dr. Axel Föller-Mancini

(Alanus Hochschule, Alfter)


Die Waldorfpädagogik beruht auf einer spezifischen umfassenden Betrachtung der menschlichen Entwicklung im Kindes- und Jugendalter. Was erfährt man über diese Entwicklung aus der Perspektive der neueren wissenschaftlichen Forschungsergebnisse und im Zusammenhang mit den aktuellen Phänomenen der kindlichen Umwelt?

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.