Aktuelles

Themenwoche Medienpädagogik macht angehende Waldorflehrkräfte fit

Jetzt noch entscheidende Praxistipps für den Schulalltag sammeln: Mit zwei Themenwochen stiegen unsere Masterabsolventen intensiv in die Medienpädagogik ein. Für die neue Dozentin Elke Dillmann am Lehrstuhl für Medienpädagogik war´s der Einstieg ins Hochschulleben.

weiterlesen

Volles Haus zur letzten öffentlichen Ringvorlesung

„Autorität durch Anerkennung - Perspektiven der pädagogischen Beziehung im Schulalter“ war das Thema unserer letzten öffentlichen Ringvorlesung in diesem Studienjahr. Zu Gast: Juniorprof. Dr. Leonhard Weiss vom Zentrum für Kultur und Pädagogik in Wien.

 

weiterlesen

»Fläche und Raum« – Malerin und Kunstdozentin Michaela Escher stellt aus

Fläche und Raum – Bilder, Bildobjekte und Skulpturen heißt die Ausstellung von Michela Escher, Kunstdozentin an unserer Hochschule, und ihrem Mann Rolf, die noch an den kommenden drei Sonntagen bis zum ersten Juli zu sehen ist im Katharinenthaler Hof bei Pforzheim.

weiterlesen

Glänzende Berufsaussichten: Traumberuf Lehrer/-in

Ein Abschluss in Waldorfpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart fÜhrt in aller Regel auch zu einem erfolgreichen Übergang in das Berufsleben – ob als Klassenlehrkraft fÜr die Klassen 1 bis 8, als Fachlehrkraft oder als Lehrkraft fÜr die Oberstufe ab Klasse 9. Dies ergab die Auswertung einer...

weiterlesen

Endspurt: Wir wünschen viel Glück bei den Präsentationen der Masterarbeiten!

Eine ganze Woche lang präsentieren die Master-Absolventen, angehende Waldorflehrer und -lehrerinnen, öffentlich ihre Abschlussarbeiten. Ein Genuss für das Publikum - die Themenvielfalt rund um das Berufsbild ist enorm. Noch bis einschliesslich Freitag laufen die Präsentationen aller Abschlusskurse.

weiterlesen

Benefizkuchen für Rumänien

Das Kunst- und Sozialprojekt steht vor der Türe: Zwei Wochen lang werden die Studierenden des B-Kurses voller Tatkraft die Pater Berno Stiftung in Rumänien bei ihrer Arbeit unterstützen. Jugendfarm, Kindergarten, ein Hospiz - es gibt viel zu tun für die Studierenden!

weiterlesen

Waldorfpädagogik und staatliche Abschlussprüfungen – ein Dilemma oder ein Kompromiss?

Zwei Tage fachlicher Austausch zum Thema Oberstufenpädagogik: Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg und die Freie Hochschule Stuttgart laden am Wochenende vom 05. und 06. 10. 2018 herzlich zum ersten Oberstufenkolloquium an unsere Hochschule ein

weiterlesen

Am Start: Das neue Teilzeitmasterstudium

"Waldorflehrer und -lehrerin ist der beste Beruf der Welt" - mit diesen Worten begrüßte Dr. Albrecht Hüttig die neuen Studierenden in unserer Mitte. Unser neuer Teilzeitmaster-Studiengang für Klassen-und Fachlehrer/-innen an Waldorfschulen ist eröffnet!

weiterlesen

Premierenfieber

Es ist ihr allererstes Klassenspiel: Die angehenden Klassenlehrer/-innen des Fachjahres Handarbeit werkeln an den Kostümen für ein Klassenspiel

weiterlesen

Eine Tagung junger Waldorflehrer/-innen zu Gast an unserer Hochschule

Austausch, Verbindung und Vernetzung: Dieses Wochenende wurde zum Auftakt für ein Kolloquium junger Waldorflehrerinnen und –lehrer, das sich künftig kontinuierlich treffen und miteinander arbeiten möchte.

weiterlesen

Studienwahl 2018: Lehrer/-in werden mit Jobgarantie!

Wir freuen uns auf Euch auf der Berufswahlmesse Einstieg in Frankfurt an diesem Wochenende! Ihr findet uns heute und morgen an Stand S26. Oder Ihr kommt auf unseren nächsten Info-Tag am Mittwoch, 16. Mai 2018 zu uns in die Hochschule.

weiterlesen

Basiskurs für Medienfachleute

Zum fünften Mal kamen die angehenden Medienpädagogen und -berater/-innen für ein Wochenende zusammen. Ab September teilen sich die Fachgebiete - die einen vertiefen das Rüstzeug für die praktische Medienarbeit an Waldorfschulen, die anderen erüben pädagogisch-therapeutische Gesprächsführung.

weiterlesen

Führungs-Profis in Selbstverwaltung

Zum ersten Mal ging die neue Fortbildung "Führung in kollegialer Selbstverwaltung" zu Ende. "Ich habe jetzt wieder richtig Lust bekommen, die Aufgaben daheim anzupacken", sagte ein Teilnehmer zum Abschluss. Der neue Block beginnt im November.

weiterlesen

»Digitalfreie Oasen für Kinder!« Unser 2. Jour Fixe zur Lehrstuhleröffnung Medienpädagogik

Seine Power-Point Präsentation ließ er im Koffer. Autor und Journalist Ingo Leipner suchte lieber das direkte Gespräch mit unserer kleinen, aber umso feineren Diskussionsrunde. Pädagogik im digitalen Zeitalter – das warf viele Fragen auf.

weiterlesen

Neue universitäre Kooperation mit Krakau

Schriftlich besiegelt: Prof. Dr. Tomas Zdrazil unterzeichnete im Namen der Freien Hochschule Stuttgart den Vertrag zur universitären Kooperation mit der Pädagogischen Universität in Krakau, den Prof. Michal Glazewski im Gepäck hatte.

weiterlesen

Junglehrer*innen Kolloquium jetzt bei uns: Welche Impulse führen in die Zukunft?

Eine Tagung für alle jungen Waldorflehrer/-innen (bis 40 Jahre) findet von Freitag, 27. bis Sonntag, 29.4.2018 bei uns an der Freien Hochschule statt. Jetzt anmelden direkt beim Vorbereitungsteam

weiterlesen

"Mary Shelly": Das Fachjahr Englisch lädt ein zum großen Theaterprojekt

Die Proben laufen auf Hochtouren. Mit "Mary Shelly" von Helen Edmundson hat unser Regisseur und Gastdozent Richard Ramsbotham ein zeitgenössisches Stück aus dem Jahr 2012 ausgewählt.

weiterlesen

Gesundheitssituation der Schulkinder: Vierter Teil unserer öffentlichen Ringvorlesung

Referent war diesmal der Schulgesundheitsexperte und -pionier Prof. Dr. Peter Paulus von der Leuphana Universität Lüneburg. "Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln" heißt das Motto seines Programms, das er für Schulen entwickelt hat.

weiterlesen

Medienpädagogische Bildung: Wie sieht die Praxis in der Schule aus?

Zu einer Tagung rund um das Thema Medienmündigkeit hatte Prof. Dr. Edwin Hübner, zukünftiger Leiter des neuen Lehrstuhls für Medienpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart, Waldorflehrerinnen und -lehrer aus ganz Deutschland eingeladen. Medienpädagoge in der Praxis - wie gestaltet sich der...

weiterlesen

Leim auf Tuch, Draht in Stoff – eine experimentelle Kunstepoche

„Von der Fläche in den Raum“ hieß die 6-wöchige Epoche des Fachjahres Kunst, die jetzt mit einer großen Vernissage zu Ende ging.

weiterlesen