Oberstufenkolloquium an der Freien Hochschule Stuttgart - Seminar für Waldorfpädagogik

Waldorfpädagogik und staatliche Abschlussprüfungen – ein Dilemma oder ein Kompromiss?

Zwei Tage fachlicher Austausch zum Thema Oberstufenpädagogik: Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg und die Freie Hochschule Stuttgart laden am Wochenende vom 05. und 06. 10. 2018 herzlich zum ersten Oberstufenkolloquium an unsere Hochschule ein

Geplant sind Impulsreferate und Arbeitsgruppen mit dem Schwerpunkt Oberstufenpädagogik am Freitag und eine Vertiefung am Samstag mit fachspezifischen Arbeitsgruppen für die jeweiligen Fächer.
Für die Teilnehmer aus Baden-Württemberg gibt es am Freitagvormittag Vorträge über die rechtlichen Hintergründe und Situationen. Hier dürfen selbstverständlich auch gerne Teilnehmer aus allen Bundeländern teilnehmen.


Die Details entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Programm. Wichtig ist, dass das Kolloquium im Ganzen besucht werden muss. D.h. für Teilnehmer aus Baden-Württemberg von Freitagvormittag bis Samstagnachmittag; für Teilnehmer der übrigen Bundesländer von Freitagnachmittag bis Samstagnachmittag. Bei Bedarf stellen wir gerne Teilnahmebescheinigungen aus.
Anmeldung bitte über das Formular im Download bis spätestens 12.09.2018 per Fax oder PDF-Datei
an info@waldorf-bw.de oder FAX 0711-487515
Die Verpflegungsgebühr beträgt 20 Euro.


Unterkunftsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unseren Tipps im Footer dieser Homepage