Zum Hauptinhalt springen

Wir suchen Verstärkung

Ausschreibung der Freien Hochschule Stuttgart zum 01.06.2022

Bibliothekar*in (m/w/d) in Vollzeit

Die Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik (FHS) ist als Hochschule staatlich anerkannt. Sie bietet in sechs Bachelor- und Masterstudiengängen etwa 400 Studierenden Ausbildungen als Waldorfklassenlehrer*in mit Nebenfach, als Oberstufenlehrer*in an Waldorfschulen oder als Eurythmist*in bzw. Eurythmiepädagog*in an.

Die Stelle als Bibliothekar (m/w/d) beinhaltet die Gesamtleitung der Hochschulbibliothek mit einem Bestand von ca. 35.000 Werken. Wünschenswert ist ein/e Bibliothekar*in oder Buchhändler*in mit einschlägiger Berufserfahrung. Zu Ihren Tätigkeitsfeldern an der Freien Hochschule gehören im Wesentlichen:

Bestandsaufbau, Erwerbung

  • Sichtung bestandsrelevanter Literatur in Zeitschriften, durch Rezensionen
    Anschaffungsvorschläge von Dozenten und  Studierenden
  • Recherche für Dozenten und Studierende (auch Reader, Dissertationen u.ä.) 
  • Bestellabwicklung bei Buchhandlungen vor Ort, Verlagen und Antiquariaten 
  • Sichten und Einarbeiten von Nachlässen und Schenkungen
  • Aussondern von Medien (Auswahl veralteter und wenig entliehener Medien)

Erschließung

  • formale Erschließung: Katalogisieren der Neuerwerbungen nach bestimmten Erschließungskriterien um sie im elektronischen Katalog nachzuweisen
  • inhaltliche Erschließung: Systematisierung und Verschlagwortung um den Bestand nach Sachgruppen zu gliedern    

Bestandspflege

  • Pflege der Fortsetzungen (Zeitschriften) und Archivierung der Jahrgänge
  • Einarbeitung neuer Medien (zum Teil durch studentische Hilfskraft), wie Folieren, Systematikschilder erstellen, 
  • Radieren der Anstreichungen, Reparaturen
  • Erneuern der Signaturen

     
Ausleihe und Rückgabe von Büchern

  • Einstellen der zurückgegebenen Bücher
  • Archivierung der Abschlussarbeiten und der PDF-Dateien. Arbeiten müssen zur Einsichtnahme durch Studierende herausgesucht und ausgegeben werden.

Benutzungsdienst

  • Erstellen der Bibliotheksausweise zu Studienjahresbeginn und im Februar für postgraduierte Kurse
  • Bibliothekseinführungen kursweise zu Studienbeginn
  • Zum Studienjahresende Benutzerkonten der Studierenden prüfen, anmahnen, und nach Rücksprache mit den Kursbetreuerinnen Benutzerkonten löschen
  • Unterstützung bei bibliografischen und Sachfragen

 
Eine Einarbeitung in Ihren Arbeitsbereich ist gewährleistet.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Ihren Unterlagen und einem aussagekräftigen Lebenslauf bis spätestens 30.04.2022 postalisch oder per E-Mail an Erika Rösch, roeschfreie-hochschule-stuttgart.de.

Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik 
Frau Erika Rösch
Haußmannstr. 44a
D-70188 Stuttgart

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit, dort, wo die Waldorfpädagogik ihren Ursprung nahm. Die Freie Hochschule Stuttgart ist das Original.

Das von Tessin-Zentrum an der Freien Hochschule hat die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Blick!

Zentrum für Gesundheit und Pädagogik

Das von Tessin-Zentrum an der Freien Hochschule hat die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Blick!

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.