Zum Hauptinhalt springen

Wir suchen Verstärkung

Ausschreibung der Freien Hochschule Stuttgart zum September 2022

Dozentur für Bildende Kunst/ Malerei/ Zeichnen

Gesucht wird eine Künstler*innenpersönlichkeit mit Arbeitsschwerpunkt Malerei/Graphik und ausgewiesener Kompetenz in der freien bildenden Kunst. Wenn Sie innovative Impulse aus der künstlerischen Praxis in das Studium der Waldorfpädagogik einbringen und Fragestellungen in Theorie und Praxis vermitteln können, sollten wir uns kennenlernen!

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der bildenden Kunst,
  • Befähigung zu künstlerischer Arbeit sowie die pädagogische Eignung für die Lehrtätigkeit an einer Hochschule mit waldorfpädagogischem Profil,
  • Lehrerfahrung in der Waldorfschule bzw. in der Lehrerbildung ist wünschenswert,
  • Eigenständiges künstlerisches Werk auf dem Gebiet des malerisch/zeichnerisches Gestaltens,
  • Interesse an künstlerischer und wissenschaftlicher Forschung, an pädagogischen Fragestellungen und an künstlerischer Ausstellungs- und Projektarbeit mit Studierenden.

 

Interessent*innen mit entsprechender Qualifikation werden eingeladen, ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als PDF-Dokument bis 1. Dezember 2021 per E-Mail zu senden an:
schieferfreie-hochschule-stuttgart.de

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit, dort, wo die Waldorfpädagogik ihren Ursprung nahm. Die Freie Hochschule Stuttgart ist das Original.

Auf der Suche nach dem Menschen - Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit

Auf der Suche nach dem Menschen

Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit. Interviews und Vorträge, Filme und Podcasts.

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.