Zum Hauptinhalt springen

Öffentliche Ringvorlesung: Pädagogik in der "neuen Normalität" - Was lernen wir aus Covid 19?

Wie Kindern heute Hören und Sehen vergeht. Referentin: Dr. Karin Michael

"Wie Kindern heute Hören und Sehen vergeht - Wahrnehmungsentwicklung heute und die Folgen für die ersten Schuljahre" ist das Thema von Dr. Karin Michael, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderonkologie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Wie sind heute die Bedingungen für die Wahrnehmungsentwicklung im ersten Jahrsiebt und welche Folgen hat das für das Lernen im zweite Jahrsiebt? Auffassungsgabe und Konzentration entwickeln sich an der vielseitigen Betätigung aller Sinne an einer Sache. Schnell wechselnde Eindrücke und wenig greifbare Zusammenhänge erschweren die Entwicklung einer innigen und fokussierten Wahrnehmungsverarbeitung. Und die Digitalisierung ist dabei nur ein Störfaktor...

Diese Ringvorlesung wird, so es die Richtlinien rund um Corona erlauben, live stattfinden, aber auch online.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, auf welche Weise Sie teilnehmen möchten.

Bitte hier Anmelden

 

Die Freie Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand.

Studieninformationstag - Informationen zu unseren Studien­gängen

Studieninformationstag

Online – oder live vor Ort!
Informationen zu unseren Bachelor-, Master- und Post­graduierten­studien­gängen sowie zu allen Weiter­bildungen.

Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.