Zum Hauptinhalt springen

Weiß doch der Gärtner, wenn das Bäumchen grünt...

öffentliche Ringvorlesung an der Freien Hochschule Stuttgart, der Hochschule für Waldorfpädagogik 2021/2022

Öffentliche Ringvorlesung mit Andreas Höyng, Lehrer für Gartenbau

"Weiß doch der Gärtner, wenn das Bäumchen grünt,
Dass Blüt und Frucht die künft'gen Jahre zieren." (Goethe /Faust)
Andreas Höyng ist Lehrer für Gartenbau an der Freie Waldorfschule Uhlandshöhe und Mitarbeiter im von Tessin-Zentrum für Gesundheit und Pädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart.

Ein Gärtner schafft lediglich Bedingungen, gestaltet den Umraum, damit sich die Pflanze ihrem Wesen gemäß  entfalten kann. So wies Rudolf Steiner darauf hin, dass auch eine Lehrkraft in der Ausübung ihrer Erziehungskunst sich zu verhalten habe wie der Gärtner und die Gärtnerin, die die Pflanzen in den Boden setzten und pflegen.

Alle Ringvorlesungen werden gestreamt und können auch online besucht werden. Bitte melden Sie sich an und reservieren sich einen Platz, oder erhalten Sie den Link per E-mail.
 

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit, dort, wo die Waldorfpädagogik ihren Ursprung nahm. Die Freie Hochschule Stuttgart ist das Original.

Das von Tessin-Zentrum an der Freien Hochschule hat die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Blick!

Zentrum für Gesundheit und Pädagogik

Das von Tessin-Zentrum an der Freien Hochschule hat die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im Blick!

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.