Zum Hauptinhalt springen

Öffentliche Ringvorlesung

Die Sprache im digitalen Zeitalter

Die Ringvorlesung in Medienpädagogik 2019/2020 möchte der Frage nachgehen: Welche Bedeutung hat die menschliche Sprache im Zeitalter der "redenden" Maschinen?
 

Die Termine

Donnerstag, 20. Februar 2020, 11.30 Uhr

"Sprechend lebt der Mensch den Geist"

Oberfläche und Tiefendimensionen menschlichen Sprechens
Ulike Hans
Dozentin für Sprachgestaltung an der Freien Hochschule Stuttgart
 

Donnerstag, 19. März 2020, 11.30 Uhr

"Die Wirkung der Sprachlaute auf die Blutbewegung"

Dr. Armin Husemann
Arzt für Allgemeinmedizin auf Grundlage der anthroposophisch erweiterten Medizin

Dr. Husemann befasst sich mit der Wirkung der Sprache auf die Blutbewegung.
Das arterielle Blut wird vom Herzen im Pulsschlag plastiziert. Das Venöse Blut pulsiert nicht; es atmet. Die Artikulation der Sprache greift im Ausatmen tief in die venöse Strömung ein. Im Vortrag wird das mit dem Ultraschall-Dopplergerät demonstriert. Sprache wirkt in die Physiologie der Organe hinein. Ist dieses "Embodyment des Wortes" eine "Physiologie der Verantwortung"?

Die Freie Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand.

Studieninformationstag - Informationen zu unseren Studien­gängen

Studieninformationstag

Informationen zu unseren Bachelor-, Master- und Post­graduierten­studien­gängen sowie zu allen Weiter­bildungen.

Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.