Zum Hauptinhalt springen

Wichtige Information zum Corona-Virus bitte hier lesen!    Stand: 16.07.2020
Studienjahr 2020/2021: Präsenzunterricht ab 14.9.2020!

Praxisbegleitung zur Berufseinführung in Baden-Württemberg und Hessen

Das Praxisjahr an Waldorfschulen wird betreut von der Freien Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik und der Akademie für Waldorfpädagogik in Mannheim.

Studierende im Praxisjahr (SIPs) absolvieren die Studienphase an Waldorfschulen in Baden-Württemberg. Das Praxisjahr beinhaltet auch zwei zweiwöchige Studienwochen an der Freien Hochschule Stuttgart. Die SIPs werden in der Schule von einem Mentor/einer Mentorin vor Ort und durch einen/ Akademie- bzw. Hochschul-Dozenten/eine Dozentin betreut.

Studienbeginn

September 2020

Studiengebühren

Stipendium möglich

Studienart

Praxiseinarbeitung

Besonderheiten

optionales Studienjahr

Stipendien

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg stellt aus eigenen Mitteln einen Fonds für Stipendien zur Verfügung. Nur Studierende mit erfolgreich abgeschlossenem Studium, die die Voraussetzung, an deutschen Waldorfschulen unterrichten zu können, erfüllen, haben die Möglichkeit, ein Stipendium zu beantragen. Bewerber*innen erhalten die Richtlinien für den Zuspruch eines Stipendiums zusammen mit den anderen Bewerbungsunterlagen. Ein Stipendium kann nur bei nachgewiesener finanzieller Bedürftigkeit gewährt werden.

Die Freie Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand.

Studieninformationstag - Informationen zu unseren Studien­gängen

Studieninformationstag

Online – oder live vor Ort!
Informationen zu unseren Bachelor-, Master- und Post­graduierten­studien­gängen sowie zu allen Weiter­bildungen.

Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.