Zum Hauptinhalt springen

Fachdidaktikwochen

Die Didaktikwochen für Klassenlehrer*innen konzentrieren sich auf die Hauptunterrichts-Fächer der Mittelstufe: Geschichte, Geografie, Menschen- und Tierkunde (Klassen 4 und 5), Pflanzenkunde, Physik, Chemie und Menschenkunde (Kassen 7 und 8). Sie vermitteln sowohl die inhaltlichen Schwerpunkte wie auch die Methoden des Unterrichts. Diese Themen werden sowohl seminaristisch durch Einführungen und Gespräche wie auch durch die eigenen Darstellungsübungen und -versuche erarbeitet. Eine wesentliche Ergänzung bieten die begleitenden künstlerischen Übungen, die einen besonderen Zugang zu den Unterrichtsthemen ermöglichen. Die Dozenten*innen sind in der Regel tätige erfahrene Klassenlehrer*innen – Gastdozent*innen wie auch Dozent*innen der Hochschule.

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand.

Auf der Suche nach dem Menschen - Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit

Auf der Suche nach dem Menschen

Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit.

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.