Zum Hauptinhalt springen

Aus Liebe zum Fach …

Du bist dir noch nicht sicher, wo deine Bildungsreise hingehen soll? Dann pack doch deinen Studienrucksack einfach schon mal voll. Ein ganzes Studienjahr bietet viel Raum für eine intensive Vertiefung in das jeweilige Fachgebiet. Mit den erworbenen 60 ECTS (Creditpoints) hast du dann bereits ein Drittel eines Bachelorstudiums im Sack! Kostbare Punkte, die alle Hochschulen in ganz Europa, ggf. auch darüber hinaus, grundsätzlich anrechnen können.

Natürlich auch wir, wenn dein Traumberuf am Ende des Jahres Waldorflehrer*in heißen sollte.
 

Das Fachstudienjahr

Musik, Kunst, Sport, Handarbeit, Englisch, Medienpädagogik:
Auch die angehenden Klassenlehrer*innen konzentrieren sich in ihrem zweiten Studienjahr ausschließlich auf den Erwerb der Kompetenz in ihrem künftigen Nebenfach. Im Mittelpunkt steht also ausschließlich das Fach an sich mit allem, was dazu gehört. In kleinen Kursen mit individueller Betreuung kann man sich das jeweilige Fachgebiet in Ruhe erschließen und erüben.

Diese Voraussetzungen solltest Du mitbringen: Liebe, Begeisterung, Ausdauer, Fleiß.

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit, dort, wo die Waldorfpädagogik ihren Ursprung nahm. Die Freie Hochschule Stuttgart ist das Original.

Auf der Suche nach dem Menschen - Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit

Auf der Suche nach dem Menschen

Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit. Interviews und Vorträge, Filme und Podcasts.

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.