Studiengangskooperationen

Eurythmeum Stuttgart

Die Freie Hochschule Stuttgart bietet in Kooperation mit dem Eurythmeum Stuttgart die Studiengänge Bachelor "Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation" und Master Eurythmiepädagogik" an.
Eurythmeum Stuttgart

Seminare für Waldorfpädagogik in Berlin, Hamburg und Kiel
Unter der Verantwortung der Freien Hochschule Stuttgart wird an den Seminaren für Waldorfpädagogik in Berlin, Hamburg und Kiel sowohl der postgraduale Masterstudiengang "Klassen- und Fachlehrer an Waldorfschulen" angeboten, als auch der postgraduale Masterstudiengang Oberstufenlehrer/-in an Waldorfschulen. Beide Studiengänge enden mit dem Abschluss Master of Arts. Mit diesem Abschluss erhalten Studierende, die zuvor bereits einen qualifizierten Hochschulabschluss erworben haben, die Möglichkeit, in allen Bundesländern als Lehrer/-in an Waldorfschulen zu unterrichten.
www.waldorfseminar.de
Seminar für Waldorfpädagogik Berlin e.V.
Waldorflehrerseminar Kiel

Wissenschaftliche Kooperationspartner

Arcim-Institut an der Filderklinik, Filderstadt
Carl Gustav Carus-Institut, Niefern-Öschelbronn, Deutschland

Erasmus+

Der Freien Hochschule Stuttgart wurde in 2014 von der Europäischen Kommission die Erasmus Charta für die Hochschulbildung 2014 – 2020 verliehen.Damit ist die Freie Hochschule Stuttgart berechtigt, sich am Förderprogramm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union zu beteiligen.

Gefördert werden unter anderem Mobilitäten zwischen Studierenden und Mitarbeitern verschiedener Hochschulen und Kooperationen zwischen Hochschulen in 33 Programmländern in Europa und weiteren außereuropäischen Ländern. Ansprechpartner dafür (Internationales Büro) ist Herr Dvorschak, Verwaltungsleiter.

Hier finden Sie die verliehene Erasmus Charta und die Erasmus Erklärung der Freien Hochschule Stuttgart zur Hochschulpolitik jeweils als pdf zum Ansehen und/oder Herunterladen.