Zum Hauptinhalt springen

Vortrag: Die Kunst des Fragens in einer in Frage stehenden Zukunft.

Online und doch live dabei: Einfach anmelden und den Link zur Teilnahme erhalten. 

Unsere Gegenwart stellt uns vor viele Fragen, auf die keine unmittelbaren Antworten möglich sind, wodurch die Fähigkeit des Fragenstellens und deren existenziellbiographische Verbindlichkeit in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken kann: Liegt im Stellen der richtigen Fragen vielleicht die Zukunft des Menschen?

Referent ist Philipp Kleinfercher, Dozent an der Freien Hochschule Stuttgart

Kostenlose Veranstaltung im Rahmen des campusA-Studieninformationstags "Bildung mit Sinn" im Rudolf Steiner Haus Stuttgart, Großer Saal. Veranstaltet mit der Anthroposophische Gesellschaft Stuttgart.

Zur Anmeldung (online): https://www.campusa.de/infotag/

 

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand.

Auf der Suche nach dem Menschen - Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit

Auf der Suche nach dem Menschen

Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit.

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.