Aktuelles

Sein und Netz - Philosophie und Digitalisierung

Als letzten Gast in unserer diesjährigen Ringvorlsesungsrunde begrüssten wir Prof. Dr. Andreas Luckner von der Universität Stuttgart

weiterlesen

Auf dem Weg zu sich selbst: Die „Winterreise“ von Schubert als Masterarbeit

Bereits im zweiten Jahr seines Studiums reifte in ihm das Ziel, die „Wintereise“ von Franz Schubert zur Aufführung zu bringen. Mit einem beeindruckenden Konzertabend erfüllte sich Julian Claus jetzt diesen Wunsch

weiterlesen

Grundlagen des Dokumentarfilmes - Spaß mit Shakespeare

Ein ganz besonderes Schmankerl: Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Steve Rowland (USA) bietet in Zusammenarbeit mit dem von Tessin-Lehrstuhl für Medienpädagogik und dem Fachbereich Englisch eine Fortbildung an ab 25. März 2019

weiterlesen

Tagung für Medienpädagogik: Schule im digitalen Zeitalter

Zum vierten Mal nutzten Waldorflehrer*innen die Chance einer kompakten Wochenendfortbildung

weiterlesen

„Wissenschaften im Wandel“ – zum Oberstufenunterricht an Waldorfschulen

Zum 100. Geburtstag der Waldorfpädagogik erschien jetzt ein wichtiger Überblicksband, herausgegeben von Dr. Albrecht Hüttig: Wo steht die Waldorfpädagogik heute?

weiterlesen

Geburtstagsbesuch vom Ministerpräsidenten

100 Jahre Waldorfpädagogik, geboren bei uns auf der Stuttgarter Uhlandshöhe – „ein guter Moment, dass der Ministerpräsident das einmal würdigen kann“, unterstrich Winfried Kretschmann bei seinem Besuch auf Einladung der Anthroposophischen Gesellschaft.

weiterlesen

„Der Mensch vor der digitalen Sphinx”

„Die Tatsache, dass Technologie im Alltag nötig ist, ist keine pädagogische Begründung”, sagte Prof. Dr. Edwin Hübner auf der Tagung „bildungsART” des campus A Stuttgart in seinem Vortrag im Hospitalhof.

weiterlesen
Studieninfotage Waldorflehrer werden, Bachelor- und Master-Studiengänge