Zum Hauptinhalt springen

Entdecke Deine Begabungen

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum, sagte Friedrich Nietzsche. Wenn Du gerne Musik machst, entsprechende Fähigkeiten sowie Begeisterung auch für die Theorie mitbringst, dann verlinke doch die Musik mit Deiner eigenen Persönlichkeit. Aber auch, wenn du bereits virtuos unterwegs bist mit Deinem Instrument, kann die individuelle Begleitung und der breite Einblick in das Fach Deinen ganz persönlichen Studienweg bereichern.

Singen, Klavier-, Gitarren-, Leier- und Blockflötenunterricht stehen wöchentlich oder in Epochen auf dem Programm. Die Ausbildung in diesem Jahr ist breit angelegt – Du entscheidest, auf welchem Gebiet Du Dich vertiefen möchtest. Auch das Dirigieren des gemeinsamen Chores beim Ensemblesingen gehört mit dazu. Dabei steigt jeder und jede auf ihrem eigenen Niveau ein. Unsere Dozent*innen begleiten Dich von Anfang an oder auf dem Weg zur Virtuosität.

Von der Entstehung des Tons über die Gehörbildung bis hin zu Deinem Instrument – natürlich kommt auch die allgemeine Musiklehre, die Musikgeschichte und Tonwesenkunde nicht zu kurz. Und damit auch die Aufführungspraxis zu ihrem Recht kommt, gibt es interne Konzerte und musikalische Bereicherungen des Hochschullebens.

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit, dort, wo die Waldorfpädagogik ihren Ursprung nahm. Die Freie Hochschule Stuttgart ist das Original.

Auf der Suche nach dem Menschen - Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit

Auf der Suche nach dem Menschen

Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit. Interviews und Vorträge, Filme und Podcasts.

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.