Zum Hauptinhalt springen

Master Klassen- und Fachlehrer*in

Master of Arts (postgradualer Studiengang)

Wenn Sie bereits ein pädagogisches Studium oder ein Studium eines Unterrichtsfaches des Klassenlehrers absolviert haben, können Sie den postgradualen Studiengang zum/zur "Klassen- und Fachlehrer*in" belegen.

Studienbeginn

6. Februar 2023

Abschluss

Master of Arts

Studiengebühren

€ 2150,– jährlich

Studienart

Vollzeitstudium

Credits

90 ECTS-Punkte

Besonderheiten

Fachpraxis

Erziehungswissenschaft, Erkenntnistheorie, Anthropologie, Biographie, Diagnostik, Didaktik, Medienpädagogik, künstlerische Kurse: Sprachgestaltung / Schauspiel, Eurythmie, Musik

Anthropologie, Didaktik, Vertiefung der künstlerischen Kurse: Sprachgestaltung / Schauspiel, Eurythmie, Musik, Medienpädagogik, Master-Thesis

Fachmethodik und -didaktik im Wahlfach (Englisch, Französisch, Russisch, Gartenbau, Handarbeit, bildende Kunst, Musik, Sport oder Werken)

Studienvoraussetzungen

Abgeschlossenes Lehramtsstudium (1. Staatsexamen) oder wissenschaftliches Studium in einem der Unterrichtsfächer des Klassenlehrers oder einem anderen Fachgebiet mit Bezug zu einem Unterrichtsfach, jeweils Diplom, Bachelor oder Master. In Ausnahmefällen kann unter bestimmten Voraussetzungen auch ein nicht vollständig abgeschlossenes Studium (etwa ohne Abschlussprüfung) berücksichtigt werden.

Berufsperspektiven

Der Master "Klassen- und Fachlehrer*in" befähigt Sie, eine Klasse eigenverantwortlich zu führen. Die akademische Qualifizierung der Hochschule sichert die Möglichkeit, in allen deutschen Bundesländern und international Unterrichtsgenehmigungen zu erhalten.