Zum Hauptinhalt springen

Master Klassen- und Fachlehrer*in

Master of Arts (konsekutiver Studiengang)

Dieser zweijährige Studiengang baut auf den Bachelorstudiengang "Waldorfpädagogik" auf.

Studienbeginn

13. September 2021

Abschluss

Master of Arts

Studiengenbühren

€ 2.150,– jährlich

Studienart

Vollzeitstudium

Credits

120 ECTS-Punkte

Fachrichtungen

Fremdsprachen, Gartenbau, Handarbeit, Bildende Kunst, Musik, Sport, Werken, Medienpädagogik

Besonderheiten

Fachpraxis

Anthropologie, Erziehungswissenschaft, Methodik, Didaktik, künstlerische Kurse: Sprachgestaltung / Schauspiel, Eurythmie, Musik

Evolution, soziale Gestaltung, Methodik und Didaktik der Unterrichtsfächer, Kolloquien, Master-Thesis

Fachmethodik und -didaktik im Wahlfach (Englisch, Französisch, Russisch, Gartenbau, Handarbeit, bildende Kunst, Musik, Sport oder Werken)

Berufsperspektiven

Der Master "Klassen- und Fachlehrer*in" befähigt Sie, eine Klasse eigenverantwortlich zu führen. Die akademische Qualifizierung der Hochschule sichert die Möglichkeit, in allen deutschen Bundesländern und international Unterrichtsgenehmigungen zu erhalten.

Waldorflehrer werden an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand

Die Freie Hochschule

Studieren und forschen am Puls der Zeit an der Freien Hochschule Stuttgart, wo vor mehr als 100 Jahren die Waldorfpädagogik entstand.

Auf der Suche nach dem Menschen - Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit

Auf der Suche nach dem Menschen

Waldorfpädagogik aktuell zu Fragestellungen unserer Zeit.

Waldorflehrer werden: Medienpädagogik - Schule im digitalen Zeitalter

Medienpädagogik

Schule im digitalen Zeitalter: Unser von Tessin-Lehrstuhl bietet Aus-, Fort- und Weiterbildung.